Eine gute Zeit







Ohne Pass bist Du weniger als Nichts

Nach intensiven Vorbereitungen und Proben über ein Dreivierteljahr ging gestern die Generalprobe zur TanzTheater Performance: "Ein Schiff wird kommen" erfolgreich über die Bühne. 

Birgit Schiemann Boatpeople

Gemälde zur Ausstellung und Bühnenbild: © Birgit Schiemann Boatpeople contraluz.de

Mit viel Engagement bringt das Ensemble um Ursula Pehlke dies ambitionierte Stück in Platenlaase am Samstag den 19. Juli 2014 20:30 Uhr zum ersten Mal zur Aufführung. "Wie gehen wir mit den Flüchtlingen um, die in höchster Not versuchen Europa und eine menschenwürdige Existenz zu erreichen". Dies Thema ist sicher keine leichte Kost. Die TanzTheater Performance hat dies menschliche Drama, das sich täglich vor Europas Haustür abspielt, sehr bewegend zum Ausdruck gebracht.

"Mir ist das ziemlich unter die Haut gegangen, sehr intensiv und ausdrucksstark dargestellt, sehr reduziert und emotional auf den Punkt gebracht," benannte eine Zuschauerin ihren Eindruck.

 

TanzTheater Performance nach Ideen und politischen Gedanken des TheaTanzt Ensembles Leitung und Choreografie – Ursula Pehlke.  19. und 20. Juli 2014 . Weitere Infos über Kulturverein Platenlaase

Im Café ist begleitend eine Ausstellung verschiedener Gruppen über die Situation von Flüchtlingen installiert.